KNUSPER, KNUSPER

Hänsel und Gretel treffen die Weihnachtshexe Befana

Ein winterliches Figurentheater über die Poesie und den Wahnsinn von Weihnachten.


Die Weihnachtshexe Befana macht sich startklar für ihre alljährliche Reise zu ihren Weihnachtsfreunden rund um die Welt.

Schließlich gibt es überall verschiedene Weihnachtstraditionen, warum sollte man eine davon verpassen?

Doch ihr Flugbesen Beppo will einfach nicht anspringen.

Da hilft nur noch eins - die selbstgebackenen Kekse alleine knuspern.

Oder raschelt da was am Hexenhaus?

Tatsächlich stecken zwei kleine hungrige Kinder ihre Köpfe zum Fenster hinein, die sich verlaufen haben.

Großartig! Dann wird eben zu Hause gefeiert.

Jedoch beeindruckt Befanas Weihnachtsrausch Hänsel und Gretel überhaupt nicht.

Die beiden suchen etwas völlig anderes...einmal Weihnachten ohne Stress...einfach nur so.

 

 

 

 

 

 

 

Regie: Nora Bussenius

Spiel / Bühnenbild / Requisiten :  Kathrin Brunner

Dramaturgie: Caroline Scholz Ott

Puppenbau:  Gonca Gücsav-Adomeit von Loulabee Dolls 

Musik: Leonard Petersen

 

Ab 3 Jahren

Auf- und Abbauzeit: 45 Minuten                    

Benötigte Spielfläche: 3 Meter Breite, 3 Meter Tiefe              

Dauer: 45 Minuten

 

 

 Dieses Projekt wird freundlicherweise gefördert vom Land Berlin und vom Fond Darstellender Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.